X
X
Back to the top

Biografie

Schon als kleiner Junge begeisterte sich der in Wernigerode geborene TOM NIKLAS für Schlagermusik. Inspiriert wurde er dabei durch seine Großeltern, so liebte sein Großvater insbesondere Blasmusik. Schon damals war er musikalisch breit aufgestellt. Er interessierte sich für die damalige  aktuelle Musik genauso wie für die Acts des legendären

„Musikantenstadls“, den KARL MOIK im Geburtsjahr des Sängers aus der Taufe hob und den TOM im Alter von 13 Jahren sogar live besucht hatte.

Schon früh bekam der kleine TOM Gesangsunterricht, war Mitglied des Schulchors und hatte auf seiner Schule auch seine ersten musikalischen Auftritte. Als Jugendlicher begeisterte er sich weiter für die angesagten Schlagerstars ROLAND KAISER, MICHELLE und WOLFGANG PETRY, deren Konzerte er auch regelmäßig besuchte. Aber auch die damals angesagten TV-Highlights wie „BRAVO Supershow“ und „The Dome“ inspirierten den jungen Mann – insbesondere hinsichtlich der Performances der damaligen Acts.

Nachdem TOM im Sinne seiner Eltern „erst mal etwas Anständiges“ gelernt hatte und erfolgreich seine 1999 begonnene Ausbildung zum Großhandelskaufmann absolviert hatte, war eigentlich der Plan, sich im vollen Umfang der Musik widmen zu können.

Manchmal geht das Schicksal aber andere Wege, und so war es auch bei TOM NIKLAS: Sein Vater, Inhaber einer Firma für Gütertransporte, erkrankte so schwer, dass er seine Firma nicht mehr alleine führen konnte. TOM sprang ein und führte das Unternehmen nach dem tragischen Tod seines Vaters erfolgreich weiter.

Dass sich der junge Mann in dieser schweren Zeit nicht mehr voll auf die Musik konzentrieren konnte, versteht sich von selbst. Doch das Schicksal schaltete sich einige Jahre später erneut ein – diesmal im Sinne der Musik. TOM NIKLAS besuchte 2018 die letzte Echo-Verleihung und lernte dort seine heutige Managerin kennen.

Seine musikalische Karriere nahm nun wieder Fahrt auf. Mit ARTEMIS GOUNAKI als Vocalcoach und dem Produzenten RICARDO MUNOZ REPKO entstanden professionell produzierte Songs.

Im Januar 2020 war es dann so weit – die Debutsingle „Pure Magie“ wurde veröffentlicht – der Popschlager kam bei den Fans gleich gut an. Im Wonnemonat Mai wurde nachgelegt: „Für alle Verliebten und die, die sich in diesen Gefühlen wieder finden“ veröffentlichte TOM seinen zweiten Song „Hunderttausend Mal“, der sich gleich 12-mal in den Top-100 der Airplaycharts platzieren konnte.

Auch der nächste Song wurde wieder von prominenten Songautoren begleitet. Die renommierte Textdichterin ANJA KRABBE schrieb mit an dem Song „Dieses Gefühl“, bei dem erneut RICARDO MUNOZ REPKO mitwirkte, beschreibt – für einen tanzbaren Popschlager passend – das Kennenlernen zweier Menschen, die einander von Beginn an anziehend finden.

Das Credo, deutsche Texte mit modernem Sound zu verbinden wurde auch mit der im Februar 2021 veröffentlichten Single weiter verfolgt: „Tausend Stürme“ wusste erneut Fachwelt und Fans zu begeistern. Ein Coautor des Songs ist der bekannte Schlagerautor SIMON ALLERT.

Kurz darauf ging es romantisch weiter – schon im März erschien „Mein Herz schlägt für dich“ und im Oktober die einfühlsame Ballade „Das alles bist du“

 Einen großen Karriereschritt ging TOM NIKLAS im November 2021, als er im MDR den „Schlager des Monats“ mit „Einfach so“ landen konnte – der Titel ist auch Bestandteil des Debutalbums „Einfach ich“.

Am 11.03.2022 erschien seine Single „Wieso, Weshalb, Warum?“, mit der er bereits in der ersten Woche auf Platz 53 in die „offiziellen deutschen Airplay Charts“ einstieg und dort seit 11 Wochen verweilt.

Für seine neue Single „Pure Magie 2022“, die am 03.06.2022 veröffentlicht wurde, holte sich Tom den Produzenten „James Farell“ an Bord. Gemeinsam hauchten sie dem Song neues Leben ein, so dass dieser sich nun „frisch gestylt und rausgeputzt“ präsentiert. Erneut verbreitet sein Titel einfach gute Laune und präsentiert das Stimmvolumen von TOM NIKLAS in seiner ganzen Range.

Seine Songs sind mittlerweile auf zahlreichen Samplern u.a. auf “Die offiziellen Deutschen Party & Schlager Charts” (Vol.13, Vol.14, Vol.15 und Vol.16), sowie “Die Hitparaden Kracher Vol. 2“ vertreten.

Tom Niklas ist ein Künstler mit großem Potential, toller Stimme und einem interessanten musikalischen Weg.

© Powered by Tom Niklas